Kommissar Beck ist in die Jahre gekommen. An der Rente gab es kein Vorbei. Doch in Rente gehen, sich jeden Abend auf dem Balkon mit dem Nachbarn, der seine Halskrause niemals ablegt, ein Schwätzchen machen und einen trinken - das ist undenkbar. Kommissar Beck ermittelt weiter. Den Tod seines Mitstreiters Gunvald Larsson hat er längst noch nicht verwunden. Inzwischen ist das Kommissariat personell im Umbruch. Für Larsson kam Steinar Hovland, der rotbärtige Wikinger, der ein schweres Erbe antritt, denn Larsson kann er nicht ersetzen. Er ist ein ganz anderer Ermittler-Typ.

Die sechste Staffel der spannenden und immer wieder gern gesehenen schwedisch-deutschen TV-Krimi-Serie (nach den unerschöpftlichen Motiven der Altmeister Wahlöö/Sjöwall) wurde 2017 produziert und flimmerte bereits über die deutschen Bildschirme. Edel:Motion hat nun auch diese vier neuen Episoden auf zwei DVDs (und natürlich auch als Blu-ray) herausgebracht. In Dolby Digital ist neben der deutschen Synchronisation auch der schwedische Originalton verfügbar.

Vier Fälle - der erste "Dein eigen Blut". Eine 17-Jährige verschwindet. Verdächtigt wird ein junger Mann mit Migrationshintergrund, dessen Bruder sich dem IS angeschlossen hat. Steinar muss weit reisen für seine Ermittlungen. Doch einfach ist des Rätsels Lösung nicht, wenn der Gegner im Dunkeln agiert und ein Selbstmordattentat längst in Vorbereitung ist... - "Auf dünnem Eis" spielt in der Welt vom Hockey besessener Kids. Ein Trainer wird ermordet und zwei Jugendliche, ebenfalls mit Migrationshintergrund, geraten in den Fokus der Ermittler. - "Die ausgestreckte Hand" spielt im Kosmos einer Familie. Ein kleines Mädchen findet seine leblose Mutter - ist dafür ein Treppensturz verantwortlich? - In "Teufels Anwalt" wird ein Gastronom vor seinen Gästen erschossen.

Die Fälle sind sehr unterschiedlich und bieten wieder sehenswerte skandinavische Krimikost. Peter Haber als Kommissar Beck ist der Mittelpunkt, auch wenn er nicht immer in Erscheinung tritt. Kristofer Hivju gibt einen emsigen, klugen Steinar Hovland, der mehr Zeit für seine Familie haben müsste. "Kommissar Beck" widmet sich in den neuen Folgen brisanten gesellschaftlichen Problemen, über Familie, Migration, Integration bis hin zu Gewalt und Mord.